Die Tierhilfe Leichlingen e. V. wurde am 28. Mai 1998 gegründet, hat 107 Mitglieder (Stand 31.12.2016) und ist ein gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein, der dem Landes- und Bundesverband des Deutschen Tierschutzbundes angehört. Unser Zweck ist die Förderung des Tierschutzes, insbesondere der praktische Tierschutz vor Ort.

 

Die Tierhilfe Leichlingen e. V. besitzt kein eigenes Tierheim. Alle Tiere sind auf Pflegestellen untergebracht. Alle Helfer arbeiten rein ehrenamtlich. Somit kommt jede finanzielle Zuwendung nahezu ausschließlich den bedürftigen Tieren zugute.

 

Wir stehen den Tierhaltern bei Problemen und Fragen hilfreich zur Seite.

 

Zu unseren Aufgaben gehören unter anderem die Aufnahme, Versorgung und Vermittlung von Fundtieren (Katzen, Kaninchen und andere Kleintiere) und Abgabetieren (Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Kleintiere) im Gebiet Leichlingen.

 

Wir versuchen Missbrauch bzw. schlechte Haltung von Tieren aufzudecken und zu beheben.

 

In Zusammenarbeit mit der Ordnungsbehörde und im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten lassen wir bereits seit geraumer Zeit frei lebende Katzen tierärztlich versorgen und bei Bedarf kastrieren. Diese wildlebenden Katzen werden dann von engagierten Tierfreunden gefüttert und von uns mit Futter versorgt.

 

Wir sind auch auf Facebook: https://www.facebook.com/TierhilfeLeichlingen. Hier finden Sie Aktuelles zu unserer ehrenamtlichen Arbeit im Verein. Schauen Sie einfach mal vorbei und lassen Sie ein "Gefällt mir" da.