Privatvermittlung - Vermittlung vom Halter. Das Tier befindet sich nicht in Obhut der Tierhilfe Leichlingen e. V.

 

Name:           Riot

Rasse:            EKH

Alter:              ca. 1 Jahr

Geschlecht:   männlich, kastriert

Haltung:        Wohnungshaltung

 

 

 

 

 

Hallo, mein Name ist Riot und der Name ist Programm! Ich bin am 1. Juli 2017 geboren und wie man sieht von den Schnurrhaaren bis zur Schwanzspitze schneeweiß. Das hat allerdings wie so oft zur Folge, dass ich nichts hören kann und taub bin. Da ich so geboren bin, stört mich das aber nicht und ich komme gut zurecht - auch wenn ich dadurch vielleicht ab und zu etwas umwerfe. ;) Dazu aber mehr später.

 

Ich bin unheimlich verschmust und menschenbezogen, liebe Action und will unbedingt immer mit dabei sein. Hunde und Kinder mag ich auch, zeige aber auch deutlich, wenn mir etwas nicht passt. Ich bin stubenrein und kastriert. Beim kuscheln nuckel ich gerne an Tshirts und Pullis rum und es gibt auch immer eine ordentliche Katzenmassage gratis dazu! Ich liebe Streicheleinheiten und immer ganz nah bei meinem Menschen zu sein.

 

Wenn ich Aufmerksamkeit will, mache ich mich durch lautes Mauzen bemerkbar, auch mal morgens um 5 Uhr. Da ich taub bin, höre ich mich nicht und weiß daher nicht, wie laut ich nach meinem Menschen rufe. Ein weiteres Merkmal meiner Taubheit ist meine Tollpatschigkeit. Ich höre nämlich auch nicht, wenn ich etwas runterwerfe oder etwas kaputt geht. Manchmal macht es mir aber auch Spaß Sachen runterzuwerfen, wenn mir langweilig ist, ich brauche nämlich sehr viel Beschäftigung! Vor allem, da ich durch meine Taubheit nicht ohne Aufsicht raus kann und mir auch sonst akustische Reize fehlen. Da ich aber keine Angst vor Geschirren habe, kann ich mit Sicherheit nach etwas Training an der Leine spazieren gehen! Darauf freue ich mich schon. :)

 

Futter muss man vor mir immer gut verstecken, denn ich finde alles und fresse dann auch alles. Daher sollte man generell bei der Fütterung genau aufpassen, wie viel ich fressen darf, damit ich nicht zu dick werde. Zusammen mit dem Futter sollte man aber auch Batterien und Schraubendreher und alles, wo Metall dran ist gut weglegen, da ich liebend gerne darauf herumkaue. Alternativ kannst du mir einfach einen Laserpointer besorgen, der wird bei mir nie langweilig!

 

Überhaupt gilt bei mir, wenn ich an etwas absolut nicht dran darf, muss es gut vor mir versteckt werden. Ich suche mir sonst meine Beschäftigung selbst und nehme dabei kaum Rücksicht auf die Art meines Spielzeugs. ;) Ich bin eben noch sehr jung, sehr neugierig, sehr verspielt und sehr beschäftigungsbedürftig.

 

Artgenossen mag ich allerdings überhaupt nicht! Ich bin ganz klar der Boss und möchte keine anderen Katzen oder Kater um mich haben!

 

Ich hoffe, dass ich euch jetzt nicht zu sehr abgeschreckt habe und sich bald jemand meldet, bei dem ich einziehen darf. Am besten jemand mit viel Katzenerfahrung, vielleicht sogar mit tauben Katzen, viel Zeit für mich, viel Platz zum spielen und viel, viel Geduld mit meiner rebellischen Art.

 

Ich freue mich auf euch!

Euer Riot :)

 

Nähere Infos und Interessenten melden sich bitte unter:

Tel. 0172-2485281