Name: Mikesch 

Rasse: EKH

Alter: 12 Jahre oder älter

Geschlecht: männlich, kastriert, gechippt 

Haltung: nur Wohnungshaltung, ebenerdig, keine anderen Katzen 

Besonderheit: unsauber/inkontinent aufgrund körperlicher Einschränkung! 

Kontakt: 0177-6307162 (auch per WhatsApp)


Mikesch hat schon einiges hinter sich. Im Alter von ca. 6 Jahren kam er in ein Tierheim. Bis dahin lebte er in einer Kleingartenanlage, konnte sich aber aufgrund schon damals existierender körperlicher Einschränkungen nicht mehr sicher draußen bewegen oder ernähren. Er fand ein schönes Zuhause, aber nun ist sein Dosi verstorben.


Mikesch litt wohl schon damals unter Arthrose in den Knien und einer Spondylose in der Wirbelsäule. Er vermeidet es Treppen zu gehen oder zu springen und klettern.  


Achtung! Oft schafft er es körperlich nicht, seine Geschäfte ins Klo zu machen. Das ist eine Folge seiner körperlichen Einschränkungen. 

Mikesch wurde in der Tierarztpraxis gründlich untersucht und war auch stationär unter Beobachtung. Er braucht täglich Medikamente.


Unser Mikesch sucht die (Sicht-)Nähe zu seinem Dosi, und „unterhält sich“ wenn er Appetit hat. Aber weil ihm viele Berührungen weh tun (oder taten), möchte er NICHT angefasst, gestreichelt oder hoch gehoben werden und verteidigt sich durch beißen!

Wahrscheinlich hat er aufgrund der Erkrankung in der Vergangenheit negative Erfahrungen mit dem angefasst werden gemacht.


Wir suchen ein warmes Zuhause für Mikesch, einen barrierefreien Altersruhesitz mit liebevollen Dosis die sich mit ihm unterhalten und nicht vor seiner Unsauberkeit zurückschrecken. 


Wer Interesse oder Fragen hat meldet sich bitte bei Frau Linnek, TEL. 0177-6307162 (auch per WhatsApp).


Anzeige vom 25.04.2021